125 Jahre Preßnitztalbahn

Die Strecke der Preßnitztalbahn (Wolkenstein–Jöhstadt) galt als eine der schönsten Schmalspurbahnen Sachsens. 1986 kam das Aus für die Bahn. Kurze Zeit später war kaum noch etwas von der Strecke zu sehen. Sie wurde komplett demontiert. Anlässlich ihres 125-jährigen Jubliäums im … Weiterlesen

Neuer Film: Durch Moore und Wälder

In der Oberlausitz entstand 1895 die erste Strecke einer später weit verzweigten Industriebahn für den Ton- und Braunkohlentransport mit 600 mm-Spur. 1978 stillgelegt, begann der Verein „Waldeisenbahn Muskau“ in den 1990er Jahren mit dem Wiederaufbau. Seit 1995 wird die einstige … Weiterlesen

Wer bitte ist Kokelfred?

Im Mansfelder Land, eine Region im südwestlichen Teil Sachsen-Anhalts, befand sich eines der bedeutendsten industriellen Ballungszentren der DDR. Vor allem der seit Anfang des 19. Jahrhunderts betriebene Kupferschieferbergbau und die Verhüttung des Kupfers hatten daran Anteil. Für den Transport von Erz, Kohle, Koks und anderen … Weiterlesen

Volldampf: Tradition in Stassfurt

Seit 1. Juli gibt es auf Bahnwelt TV wieder einen neuen Beitrag aus der Museumsbahnszene zu sehen. In diesem Film wird das Museumsbahnbetriebswerk Staßfurt in Sachsen-Anhalt besucht. Der 1990 gegründete Verein „Eisenbahnfreunde Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt“ richtete schon viele Lokausstellungen, Sonderfahrten und … Weiterlesen

Neuer Film: Mit Dampf durch die Grafschaft

Wer unverfälschte Schmalspur-Romantik in Norddeutschland sucht muss zur alten Grafschaft Hoya, 35 Kilometer südlich von Bremen reisen. Dort pflegt der älteste Museumseisenbahnverein Deutschlands die zu Beginn dieses Jahrhunderts eröffnete Meterspurstrecke Bruchhausen-Vilsen – Asendorf als lebendiges Relikt einer vergangenen Epoche. Bereits … Weiterlesen

Neuer Film: Dampfvergnügen auf 750mm-Spur

Pünktlich zum Museumsbahn-Saisonbeginn am 1. Mai zeigt Bahnwelt TV als Neuzugang im Programm einen Film über die einzige in Württemberg noch betriebene Schmalspurbahn mit 750mm-Spur. Ihre Strecke verbindet die Orte Ochsenhausen und Warthausen und ist als das „Öchsle“ bekannt. Die … Weiterlesen

Neuer Film: Der Wachtl-Express

Als Neuzugang im Programm von Bahnwelt TV gehört ab 1. Oktober ein Film über eine kaum bekannte internationale Zugverbindung. Seit 1990 betreibt ein Eisenbahnverein auf der schmalspurigen Werkbahn der Heidelberger Zement AG in Kiefersfelden die wohl kurioseste Museumsbahn in Oberbayern, … Weiterlesen

Neuer Film: Auf der Sauschwänzlebahn

Der neue Film auf BAHNWELT TV zeigt eine großartige Museumsbahn-strecke im Hochschwarzwald. Die Rede ist von der Wutachtalbahn. Sie war Teil der einstigen „Strategischen Umgehungsbahn Oberlauchringen – Immendingen“ von 1890. Schwerstes Kriegsgerät sollte auf dieser Bahn unter Umgehung der Schweiz … Weiterlesen