Heute vor 125 Jahren

eröffnete die Zittau-Oybin-Jonsdorfer Eisenbahn-Gesellschaft den Betrieb auf der Schmalspurbahn Zittau–Oybin/Jonsdorf mit 750 mm Spurweite in der Oberlausitz. Sie verläuft von Zittau über Bertsdorf zum Kurort Oybin oder zum Kurort Jonsdorf im Zittauer Gebirge. Die Betriebsführung übernahm von Anfang an die … Weiterlesen

Neuer Film: Auf schmaler Spur in Hinterpommern

Im Norden Polens befinden sich die Reste der einstmals zahlreichen Schmalspurbahnen in der damaligen Provinz Pommern. Deren Bau erfolgte nach dem Preußischen Kleinbahngesetz von 1892. Viele kleine Netze waren miteinander verbunden und erschlossen so fast ganz Pommern für den rentablen … Weiterlesen

Neuer Film: Auf schmaler Spur in die Kühlung

Urlaubszeit ist Reisezeit! Deshalb zeigt Bahnwelt TV ab 1. Juli für die Urlaubsplanung aus einem König-Film eine einzigartige Schmalspurbahn in Mecklenburg-Vorpommern: Die dampfbetriebene Bäderbahn von Bad Doberan zum Ostseebad Kühlungsborn von 1886. Sie ist die einzige Schmalspurbahn in Ostdeutschland mit … Weiterlesen

Erzgebirgsbahn im Winter

Der erste Film im neuen Jahr auf BAHNWELT TV entführt den Zuschauer der Jahreszeit entsprechend ins verschneite Erzgebirge. In der Reihe Bahnziele wird eine Fahrt auf der schmalspurigen Fichtelbergbahn zum bekannten Kur- und Wintersportort Oberwiesenthal gezeigt. Die Aufnahmen entstanden kurz nach der … Weiterlesen

Neuer Film: Der Wachtl-Express

Als Neuzugang im Programm von Bahnwelt TV gehört ab 1. Oktober ein Film über eine kaum bekannte internationale Zugverbindung. Seit 1990 betreibt ein Eisenbahnverein auf der schmalspurigen Werkbahn der Heidelberger Zement AG in Kiefersfelden die wohl kurioseste Museumsbahn in Oberbayern, … Weiterlesen

135 Jahre Chiemgau-Bahn

Im Juli 2013 konnte die 9,6 km lange Chiemgau-Bahn von Prien am Chiemsee nach Aschau ihr 135-jähriges Bestehen feiern. Aus diesem Anlass zeigt Bahnwelt TV einen Ausschnitt über diese landschaftlich reizvolle Nebenbahn. Darin sind auch die auf der Chiemgau-Bahn 1995 … Weiterlesen