38. Folge mit Bericht von der Spielwarenmesse 2018

Seit heute ist auf Bahnwelt TV eine neue MODELLBAHN UMSCHAU online. Im Mittelpunkt der 38. Folge steht das wichtigste Modellbahnereignis des Jahres: Die 69. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg. Das Team der MODELLBAHN UMSCHAU sah sich in der Halle 4A um, in der wie jedes Jahr Anfang Februar namhafte Modellbahn- und Zubehörhersteller ihre neuen Produkte präsentieren. Auch wenn in diesem Jahr die Modellbahnbranche das letzte Mal in der Halle 4A ausstellte war die Stimmung gut, denn in diesem Jahr häuften sich die runden Jubiläen: 70 Jahre Brawa, 60 Jahre Busch und 50 Jahre LGB, um nur die Wichtigsten zu nennen. Aber auch an 90 Jahre Rheingold wurde mit passenden Wagensets gedacht. Spur 1-Hauptneuheit bei Märklin ist die Baureihe 78. In Nürnberg konnte schon ein Muster mit einer Vielzahl von Anbauteilen bewundert werden. Immer mehr im Zentrum der Fleischmann-Produktion soll die Spur N stehen. In Nürnberg wurde ein Modell der Vectron E-Lok als Neukonstruktion vorgestellt. Weitere Neuheiten in allen Baugrößen zeigt der über 45 Minuten lange Messebericht in der 38. MODELLBAHN UMSCHAU. Zum Filmstart geht es hier >>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.