Von Ostfriesland bis nach Amerika

Die 37. Folge der MODELLBAHN UMSCHAU berichtet von der 6. Internationalen Modellbahnausstellung im F.E.Z. in Berlin. Dort gibt es alle zwei Jahre eine Ausstellung auf der vorbildliche Anlagen gezeigt werden. An drei Tagen im November 2016 präsentierten über 30 Aussteller aus ganz Deutschland, den Niederlanden und sogar aus Polen auf 4.000 qm ihre aktuellen Miniaturwelten und Modellbahnanlagen. Geboten wurde eine große Vielfalt des Eisenbahnmodellbaus. Der Bogen der Anlagenmotive spannte sich von Mecklenburg-Vorpommern über Ostfriesland, Südfrankreich bis hin nach Amerika. Über 7.500 Besucher zeigten sich begeistert. Das Team der Modellbahn Umschau hat sich an allen drei Tagen im F.E.Z. umgesehen und die eindrucksvollsten Anlagen ausgewählt. Die neue Folge startet hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.