34. Folge mit Bericht von der Spielwarenmesse 2017

Seit heute ist auf Bahnwelt TV eine neue MODELLBAHN UMSCHAU online. Im Mittelpunkt der 34. Folge steht das wichtigste Modellbahnereignis des Jahres: Die 68. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg. Das Kamerateam sah sich in der Halle 4A um, in der wie jedes Jahr Anfang Februar namhafte Modellbahn- und Zubehörhersteller ihre neuen Produkte präsentieren. Auch wenn es in diesem Jahr in der Halle noch weniger Modellbahn-Aussteller waren als im Vorjahr, ist die Branche optimistisch. Weiter im Trend sind bei der Modelleisenbahn technische Innovationen. So stellte zum Beispiel Viessmann den neuen Commander 2 vor, eine neue Digitalsteuerung, die sowohl mit dem Tablet als auch mit dem Smartphone aber dennoch über konventionelle Drehregler bedient werden kann. Zahlreiche neue Starterset-Angebote sollen wieder die Jugend für die Modelleisenbahn begeistern. Der Messebericht ist über 30 Minuten lang geworden und zeigt die interessantesten Neuheiten. Die neue Folge startet hier >>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.