Modellbahnmesse im MOC 2015


In der 33. Folge der Modellbahn Umschau werden wieder vorbildliche Modellbahnanlagen gezeigt. Dazu hat das Redaktionsteam Anfang November 2015 die Ausstellung DIE MODELLBAHN im Münchner MOC besucht. Dort konnte der MOBA-Verband wieder Modellbahnanlagen in großer Zahl und in den verschiedensten Spurweiten aus der gesamten Republik und dem benachbarten Ausland präsentieren. Das Team hat sich die Interessantesten angesehen. Darunter als Premiere die H0-Modulanlage der Modellbahngruppe „Bockerl fahr zua“ aus der Hallertau. Auch die Modellbahn Interessengemeinschaft Linz zeigte erstmals in Deutschland ihre in Modulen aufgebaute H0-Anlage „Stammersdorf“. Vermutlich zum letzten Mal zu sehen war das datailreiche Diorama „The Mill“ der Mumby Lumber Company, das eine Waldbahn mit einem Sägemühlenbetrieb an der amerikanischen Nordwestküste darstellt. Gebaut im Maßstab 1:48 von Jacq Damen aus den Niederlanden. Diese und noch weitere Modellbahnanlagen sind seit heute in der 33. Modellbahn Umschau auf Bahnwelt TV  zu sehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.