Bericht von der Spielwarenmesse 2015

Spielwarenmesse 2015

Ab heute ist auf Bahnwelt TV wieder eine neue Folge der MODELLBAHN UMSCHAU online. Diese Folge berichtet ausschließlich über das wichtigste Modellbahnereignis des Jahres: Die Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg. Das Team der MODELLBAHN UMSCHAU sah sich sich in der Halle 4A um, in der wie jedes Jahr Ende Januar namhafte Modellbahn- und Zubehörhersteller ihre neuen Produkte präsentierten. Über 72.000 Fachbesucher aus 112 Ländern reisten zur größten Spielwarenmesse der Welt. Weiter im Trend sind technische Innovationen beim Hobby Modelleisenbahn. Durch die positive Entwicklung im letzten Jahr geht der Marktführer Märklin optimistisch ins neue Geschäftsjahr. Die Traditionsmarke Vollmer hat einen neuen Besitzer gefunden. Und ein anderer Hersteller stellte in Nürnberg sogar eine neue Modellbahnmarke für große Spuren vor. Der Bericht zeigt in über 30 Minuten die interessantesten Modellbahnneuheiten von dieser Fachmesse. Die 26. Folge der MODELLBAHN UMSCHAU startet hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.