Wendelsteinbahn wird 100

Man glaubt es kaum: Schon vor 100 Jahren startete die Wendelsteinbahn zum ersten Mal Richtung Gipfel. Eine technische Meisterleistung, angetrieben von Strom aus Wasserkraft. Sie bedeutete eine Zeitenwende in der Erschließung der Bayerischen Alpen. Schon damals war der 1.838 Meter hohe Wendelstein einer der meist bestiegenen Berge. Zum Jubiläum gibt es vom 16. bis 20. Mai einige Veranstaltungen. Das Programm kann hier eingesehen werden. Einen Beitrag über die älteste Zahnradbahn in den Bayerischen Alpen zeigt Bahnwelt TV hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.