Neuer Film: Maria Himmelfahrt

Sommerloch? Nicht bei BAHNWELT TV. Wer in der etwas ruhigeren Sommerzeit seinem Hobby frönen möchte, findet bei dem populären Internetsender für Eisenbahnfans eine große Auswahl an Filmen. Ab diesem Monat ist in der Rubrik Bahnziele ein Film über das südtiroler Bergdorf Maria-Himmelfahrt, das von der Rittnerbahn erschlossen ist, zu sehen. Immer am 15. August wird der Ortsname zum Programm. Zu Maria Himmelfahrt, dem größten Marienfest der römisch-katholischen Kirche, gehört der Prozessionszug von Maria-Himmelfahrt zu den schönsten und andächtigsten des Landes.

Die heutige Rittnerbahn teilt sich von Oberbozen aus in zwei Linien: Östlich geht es nach Klobenstein und in der Gegenrichtung nach Maria-Himmelfahrt. Die Strecke nach Maria-Himmelfahrt schmiegt sich in sanften Windungen dem Berghang entlang. Mit 45 Promille weist dieser Streckenteil zugleich auch die stärksten Neigungen auf. Der Film startet hier >>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.